Freiwillige Feuerwehr
Heroldsberg

Benefizveranstaltung zugunsten der Flutopfer in Bayern

Die Feuerwehr Heroldsberg sammelt für Hochwasseropfer

Am 30.06. fand im Gerätehaus der Feuerwehr Heroldsberg eine Benefizveranstaltung zugunsten der Flutopfer in Bayern statt.

Zur Freude aller freiwilligen Helfer und der Vereinsmitglieder, die Kuchen gebacken hatten, war der Andrang riesig.
So konnten durch den Verkauf der Kuchen und durch weitere Spenden insgesamt 1500€ eingenommen werden, die direkt auf ein Spendenkonto der Staatsregierung Bayern überwiesen wurden.
Nebst dem Kuchen und Getränkeverkauf sowie geselligem Beieinandersitzen, wurden von der Feuerwehr zusätzlich noch diverse Fahrzeuge ausgestellt z.B. der neue Kommandowagen, sowie Gerätschaften die im Hochwassereinsatz benutzt werden (Pumpen, Wassersauger ect.).
Auch die SEG des Roten Kreuzes in Heroldsberg unterstützte uns tatkräftig und war u.a. mit einem Rettungswagen, der für viele neugierige Blicke sorgte, vor Ort. Dafür noch einmal herzlichen Dank!
Natürlich war auch für unsere jüngsten Besucher einiges geboten; so konnten neben Leckereien naschen, das Brandhaus gelöscht und auch Sandsäcke in Teamarbeit befüllt werden.
Die Feuerwehr Heroldsberg möchte sich ganz herzlich bei allen Helfern, Unterstützern und Spendern für den gelungenen Tag und die gute Stimmung und Laune bedanken, zu der das traumhafte Wetter auch seinen Teil beigetragen hat!